25 Mär 14

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe zeigt Tom Strobl´s "Rapid #2"

Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe beschäftigt sich in der Ausstellung “TOR, TOR, TOOR – Das Spiel der Spiele in der Kunst” mit dem weltweiten Alltagsphänomen Fußball. Dabei spielt auch die organisierte Fankultur eine zentrale Rolle. Viele Aspekte unseres Projektes “Fankultur macht Kunst” werden im Rahmen der Schau in Karlsruhe aufgegriffen und thematisiert. Das Bild von Tom Strobl stellt innerhalb der Schau eine zentrale Position dar und wird von BesucherInnen und Medien intensiv gewürdigt.

Fotos